Kinderaugenmasken.
Home dekoration

30 lustige Geschenkideen für einen Zweijährigen

Das Alter wurde lange als “schreckliche Zwei” bezeichnet, aber diese Phase im Leben eines Kindes ist tatsächlich ziemlich schrecklich! Zweijährige Kinder werden sich ihrer Umwelt bewusst, entwickeln ihre Vorstellungskraft und ahmen nach, was sie sehen. In diesem Alter lernen sie ständig neue Fähigkeiten, werden sich der Ursache und Wirkung bewusst und beginnen, ihre einzigartige Persönlichkeit zu entwickeln. Außerdem lieben sie es, mit Spielzeug zu spielen!

Dieses Alter ist für die Entwicklung eines Kindes entscheidend, da es anfängt, einfache Konzepte zu verstehen, Probleme zu lösen und Unabhängigkeit zu erlangen. Kid Geschenke, wie interaktives Spielzeug und Rätsel, hilft bei der Entwicklung der Feinmotorik, während Bücher und Künstlerbedarf ihre Fantasie anregen. Mit Blick auf frühe Entwicklung, persönlichen Ausdruck und altmodischen Spaß haben wir unsere Lieblingsgeschenke für zweijährige Kinder zusammengestellt.

1. Anziehzeit

Kinderaugenmasken.


Kinder, die diesen Lebensabschnitt betreten, erkennen sowohl ihre eigene Individualität als auch die Unterschiede, die sie bei anderen sehen – und sie lieben es, sich zu verkleiden und Rollenspiele zu spielen. Outfits und Accessoires, wie Masken, die überall leicht zu tragen sind, ermöglichen es Kleinkindern, ihre Fantasie zu entfalten, und machen besonders viel Spaß Spieldaten mit Freunden. Suchen Sie nach bekannten Ensembles wie einem Lieblingscharakter, einem Tierkostüm, einer Ballerina oder einem Superhelden, um fantasievoll zu spielen. Oder ziehen Sie Outfits in Betracht, mit denen sie das nachahmen können, was sie um sich herum sehen, z. B. Sportler, Ärzte oder Köche.

2. Scoot Around

Im Alter von zwei Jahren haben viele Kinder das Laufen gemeistert, obwohl sie leicht wackelig oder müde sein können. Roller, Dreiräder und Laufräder sind allesamt Kleinkindspielzeuge, mit denen Kinder aktiv bleiben und gleichzeitig die Beinmuskulatur stärken sowie das Gleichgewicht und die Koordination verbessern können. Suchen Sie nach Rollern, die niedrig am Boden und stabil sind und nur durch Drücken, Ziehen oder Schießen vorwärtsgetrieben werden.

3. Koch im Training

Zweijährige Kleinkinder ahmen auf natürliche Weise das Verhalten und die Aktivitäten ihrer Umgebung nach. Also, wenn Mama oder Papa ein ist Ass in der Küche, die Kleinen werden es lieben, eine eigene Miniküche zu haben. Da vorgetäuschtes Spielen beim Entwickeln von Sprach- und Erzählfähigkeiten hilft, eignen sich Spielzeugküchen hervorragend als Geschenk für Kinder. Ein Zweijähriger weiß nicht, dass er eigentlich nicht beim Kochen hilft, aber er wird unterhalten und sicher von heißen Geräten und scharfen Utensilien ferngehalten – und lässt sich viele aufregende neue Essensideen einfallen.

4. Ein Baby für sich

Eine Babypuppe ist oft der erste beste Freund, Vertraute oder das beliebteste Spielzeug eines Kindes. Im Gegensatz zu Stofftieren und Plüschtieren werden zweijährige Kinder ihre Ähnlichkeit mit einer realistischen Babypuppe erkennen und anders damit spielen. Sowohl Jungen als auch Mädchen lieben es, sich zu wiegen, zu pflegen, so zu tun, als ob sie füttern, und sich um eine Babypuppe zu kümmern. Dabei üben sie, einer anderen Person Liebe und Fürsorge zu zeigen. Außerdem sind Babypuppen großartige Werkzeuge, mit denen Kinder lernen können, ihre eigenen Körperteile zu identifizieren, Feinmotorik durch An- und Ausziehen zu entwickeln und sich unterwegs auf einen neuen kleinen Bruder oder eine neue kleine Schwester vorzubereiten.

5. Gutenachtgeschichten

Märchenbuch neben Bücherregal.


Bücher sind zwar ein hervorragendes Geschenk für ein Kind jeden Alters, sie eignen sich jedoch besonders für Zweijährige. Sie fördern nicht nur die Lese- und Schreibkompetenz, sondern lehren Kleinkinder auch, zuzuhören, bei der Sprachentwicklung zu helfen und Kinder zu ermutigen, ihre Fantasie zu nutzen. Geeignete Bücher für Zweijährige enthalten einfache Handlungsstränge und Fotos oder Illustrationen von vertrauten Dingen wie Tieren, Lebensmitteln, Formen und Farben. EIN personalisiertes Märchenbuch Lassen Sie Ihre Kreativität aufblühen und fördern Sie Ihre Vorstellungskraft.

6. Chunky Crayons

Als erstes Schreib- und Zeichenwerkzeug, das die meisten Kinder verwenden, sorgen Buntstifte für Spaß und Unterhaltung und helfen Kindern dabei, einige wichtige Meilensteine ​​in der Entwicklung zu erreichen. Große, klobige und leicht zu greifende Stifte eignen sich perfekt für Zweijährige, deren Feinmotorik und Hand-Auge-Koordination sich noch weiter entwickelt. Während des Malens lernen Kleinkinder, ihre Aufmerksamkeit auf die jeweilige Aufgabe zu richten, sie lernen über Ursache und Wirkung, beginnen, Farben zu identifizieren und ihre Kreativität auszudrücken, selbst wenn sie nur kritzeln. Mit der Zeit beginnen manche Kleinkinder in diesem aufregenden Alter sogar, erkennbare Bilder zu zeichnen.

7. Fingerfarben

Fingerfarben können wie Buntstifte eine großartige Möglichkeit für einen Zweijährigen sein, etwas über Farben zu lernen, entzückende Kunstwerke zu schaffen und Ursache und Wirkung zu verstehen – und sie machen einfach Spaß! Beginnen Sie mit einer Reihe von Primärfarben und bringen Sie Ihrem Kind dann bei, wie Farben gemischt werden können, um neue Schattierungen zu erhalten. Da Zweijährige anfangen, Unabhängigkeit und Kreativität zu entwickeln, aber noch nicht so gut mit Geschick umgehen können, sind Fingerfarben eine großartige Möglichkeit, um Kunst auf eigene Faust zu entdecken. Und Fingerfarben sind ein großartiges Medium zum Gestalten Weihnachtsbasteln für Kinder!

8. Es magnetisiert

Blöcke machen Spaß, aber magnetische Bausteine ​​sind eine großartige Möglichkeit, ihr Spielgefühl zu fördern. Sie können alle möglichen kreativen Strukturen aufbauen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Plus, die Magneten helfen mit motorischen Fähigkeiten und schieben sie zu schaffen.

9. Ein Rucksack für sich

Rosa und blauer Rucksack.
Einfach ausgedrückt, Kleinkinder lieben es, Dinge in Behälter, Kisten und Taschen zu stecken und daraus zu entnehmen. Sie werden auch ziemlich unabhängig und besitzen die Dinge, von denen sie wissen, dass sie ihnen gehören. Einem Zweijährigen etwas Eigenes geben RucksackDies gilt insbesondere für solche, die nur für sie persönlich gestaltet wurden. Hier können sie ihre Lieblingsspielzeuge und -bücher zuhause oder unterwegs aufbewahren und verstauen.

10. Alles was sie brauchen

Wenn sie ein angehender Künstler sind oder eine Kindertagesstätte gründen, hilft ihnen eine Sammlung von Materialien, die ihren neuen Rucksack auf Lager haben, sich unabhängig und verantwortungsbewusst zu fühlen. Sie können ihre neuen Masken, Buntstifte und Fingerfarben sowie kleine Kleinigkeiten mitnehmen, die sie auf dem Weg mitnehmen.

11. Kuscheln

Stofftiere, Plüschtiere und Kuscheltiere bieten dem Zweijährigen Komfort und Sicherheit, wenn er auf Reisen oder an unbekannten Orten aus dem Kinderbett in ein großes Kinderbett übergeht. Stofftiere und Kuscheltiere bieten nicht nur Komfort, sondern sind auch ideal für ein fantasievolles Spiel. Stofftiere kann auch ein nützliches Werkzeug sein, um Kindern beizubringen, angemessen, sicher und menschlich mit Haustieren umzugehen.

12. Alle Arten von Formen

Wie bei Puzzlespielen sind klassische Formensortierspiele eine unterhaltsame Möglichkeit, Kleinkindern Formen und Farben beizubringen und sie gleichzeitig mit komplexeren Konzepten wie der Beständigkeit von Objekten bekannt zu machen. Wenn Kleinkinder lernen, Teile und Formen so zu manipulieren, dass sie richtig in die entsprechenden Löcher passen, entwickeln sie eine Hand-Auge-Koordination und verbessern die Fingerfertigkeit. Aber diese Spielzeuge sind nicht nur zum Lernen und Entwickeln gedacht, sie machen auch Spaß und machen sie zu einem der beliebtesten Weihnachtsgeschenke für Kinder.

13. Es ist instrumental

Jedes Elternteil eines Zweijährigen weiß, dass Kinder in diesem Alter es lieben, zu schlagen, zu boomen, zu schütteln und Lärm zu machen. Helfen Sie einem angehenden Komponisten, sein Handwerk mit einer Auswahl an Musikinstrumenten zu verbessern, die speziell für kleine Musiker entwickelt wurden. Angefangen von Plastikfässern mit Sicherheitsstäben über griffige Maracas bis hin zu funkelnden Tamburinen und Pianos, die hämmern können, sind Musikinstrumente fesselnd und unterhaltsam, lassen Kinder mit Klang und Bewegung experimentieren und eignen sich perfekt für Gruppenspiele und die Zusammenarbeit mit anderen Kinder oder Familienmitglieder.

14. Blasen sind nicht nur zum Baden gedacht

Kleinkind, das entlang der Luftblasen anstarrt.
Blasen als Geschenk mögen klein und einfach erscheinen, aber ihre Wirkung auf einen Zweijährigen ist enorm. Eine einfache, alte Flasche Seifenblasen ist bei Kleinkindern immer sehr beliebt und bietet stundenlang gute, saubere Unterhaltung. Kinder – und ihre Eltern – werden es lieben, aktiv zu sein, indem sie Blasen springen, jagen und platzen lassen, die durch die Luft schweben und fliegen. Außerdem bietet das Spielen mit Blasen eine großartige Gelegenheit, mit Kindern über Wissenschaft zu sprechen. Wie sich die Blasen bilden, warum sie schweben (und schließlich zu Boden fallen) und wie sie zusammenhalten, sind alles einfache wissenschaftliche Konzepte, die Kinder verstehen können.

15. Holen Sie sich Artsy

Kultivieren Sie das innere Picasso eines Kindes, indem Sie ihm einen geeigneten Ort zum Üben seiner Kunst schenken. Eine Staffelei in Kindergröße mit Papier auf einer Seite und einem Magnetbogen oder einer Tafel auf der Rückseite gibt ihnen doppelt so viel Raum, um kreativ zu werden. Eine Kunststaffelei bietet auch einen geeigneten Ort zum Ausmalen, Zeichnen und Malen – etwas, das Mama und Papa mit Sicherheit zu schätzen wissen.

16. Große Bausteine

Bauspielzeug und Bausteine ​​waren schon immer ein Favorit bei Kleinkindern sowie bei Eltern und Kinderpsychologen. Zweijährige Kinder lieben Bausteine, weil sie groß und mutig sind und Spaß daran haben, mit ihnen zu spielen. Eltern lieben sie, weil sie nicht nur Kinder unterhalten und beschäftigen, sondern auch für die kognitive Entwicklung unglaublich sind. Beim Bauen mit Blöcken und Ziegeln lernen Kleinkinder das räumliche Bewusstsein und können mit unbegrenzten Formen und Farbkombinationen experimentieren.

17. Doin ’Wheelies

Mit Rädern versehene Autos, Lastwagen und Spielsachen, mit denen sie schieben, ziehen und spielen können, sind für jeden Zweijährigen ein willkommenes Geschenk. In diesem aufregenden Zeitalter spielen Kleinkinder unabhängiger, und eine Reihe von Automobilen kann sie unterhalten, während sie Szenarien und Handlungsstränge für ihre Fahrzeuge erstellen. Achten Sie darauf, dass Sie Autos und Lastwagen mit Rädern kaufen, die für Kleinkinder geeignet sind, die schwer fallen.

18. Kannst du es graben?

Kleinkind, das mit Kipper im Sandkasten spielt.
Es ist kein Geheimnis, dass Kleinkinder gerne im Sand und Dreck spielen. Eine sichere Umgebung zum Graben, Bauen, Erkunden und Spielen bietet also stundenlange Unterhaltung. Besorgen Sie sich einen Kleinkindsandkasten mit Muldenkippern und Bauspielzeug und sehen Sie zu, wie sie eine ganze Stadt mit Straßen, Häusern und Hügeln bauen. Wenn Sie es mit Küchenspielzeug auffüllen, backen sie leckere Schlammpasteten und gönnen ihren Spielsachen eine sandige Teezeit. Oder füllen Sie es mit Gartenwerkzeugen und lassen Sie sie so tun, als würden sie ihren eigenen speziellen Garten anbauen – sie werden ein wenig Pflanzenliebhaber in kürzester Zeit.

19. Reinigen Sie mit mir

Kleinkinder lieben es, ihre Eltern zu imitieren. Geben Sie ihnen daher pintgroße Versionen derselben Geräte und Werkzeuge, die sie zu Hause verwenden. Spielgroße Reinigungswerkzeuge wie ein Mini-Staubsauger, ein Mopp oder ein Besen und eine Kehrschaufel machen es Kindern einfach und unterhaltsam, das Haus zu reinigen, ohne sich in den Weg zu stellen. Neben dem Gefühl, dass Kleinkinder helfen, vermitteln diese Spielsachen auch wichtige Haushaltsgewohnheiten, die sie bis ins Erwachsenenalter einhalten werden.

20. Großer alter Muldenkipper

Als beliebtes klassisches Kleinkindspielzeug ist ein klobiger Muldenkipper ein Grundnahrungsmittel in der Spielzeugkiste eines Zweijährigen. Groß und robust und speziell für Kleinkinder konzipiert, kann ein großer alter Muldenkipper geschoben, gezogen oder darauf gesetzt werden. Es kann Spielzeug durch einen Raum oder Schmutz durch einen Garten tragen. Die Aufregung und Freude, die ein Kleinkind ausdrückt, wenn es auf der Straße oder auf einer Baustelle einen funktionierenden Muldenkipper sieht, macht dieses Spielzeug zu einem Spielzeug, das jeden Cent wert ist.

21. Party im Schauspielhaus

Für ein Kleinkind, das gerne so spielt, ist ein Spielhaus der perfekte Ort, um Spaß zu haben. Spielhäuser können von einem einfachen und tragbaren Aufstellzelt bis zu einem aufwendigen zweistöckigen Outdoor-Spielset reichen. Wenn Kleinkinder unabhängiger werden, bieten ihnen die Spielhäuser einen ganz eigenen Ort zum Spielen, es sei denn, sie laden Sie ein. Die Spielhäuser fördern die Fantasie und geben ihnen einen eigenen Raum.

22. Eine eigene Werkbank

Zweijährige Kinder lieben es, in allen Bereichen des Hauses zuzusehen, zu imitieren und zu lernen – auch in der Garage. Da ein Workshop nicht immer der sicherste Ort ist, an dem ein Kleinkind spielen kann, ist es wichtig, dass es seine eigenen Tische, Werkzeuge und Projekte zum Bauen und Reparieren zur Verfügung stellt. Mit einer kleinen Werkbank mit eigenen kindersicheren Hämmern, Sägen und Schraubendrehern können Kinder sicher an Heimwerkerprojekten teilnehmen oder so tun, als würden sie ihre eigenen, sehr wichtigen Reparaturen im Haus durchführen.

23. Doktor spielen

Kleinkind, das Doktor mit angefülltem Bären spielt.
In den ersten Lebensjahren sind Arztbesuche häufig und manchmal beängstigend. Ein besonders unterhaltsames und interaktives Spielzeug, mit dem kleine Kinder so spielen können, als ob sie sich keine Sorgen um beängstigende Arztbesuche machen, ist ihre eigene, kindgerechte Arzttasche und gefälschte Erste-Hilfe-Artikel. Die Rolle eines Arztes ist auch ein hervorragendes Instrument, um Kleinkindern ihren Körper näher zu bringen und zu lernen, jeden Teil zu identifizieren.

24. Der klassische Wagen

Der immer klassische und vertrauenswürdige rote Wagen ist ein Spielzeug, an das sich auch Eltern und Großeltern aus ihrer Kindheit gern erinnern. Die Wagen eignen sich hervorragend zum Transportieren von Spielzeug für Kleinkinder, zum Mitnehmen von Dingen auf einem Spaziergang oder für eine lustige Fahrt und eignen sich auch hervorragend als Aufbewahrungslösung in einem Kinderzimmer oder auf einem Spielplatz.

25. Lass uns einkaufen gehen

Wir wissen, dass zweijährige Kinder Spielzeug lieben, das sie schieben und ziehen können, und sie ahmen auf natürliche Weise das Verhalten nach, das sie um sich herum sehen. In diesem Sinne bietet ein Einkaufswagen in Kindergröße, der mit so tun als ob er etwas zu essen hat, die perfekte Gelegenheit, um so zu tun, als würde er Spaß machen. Kleinkinder werden es lieben, Plastikobst und -gemüse einzukaufen, so zu tun, als würden sie an einer Spielzeugkasse bezahlen, und Lebensmittel in ihrer Spielzeugküche unterzubringen.

26. Sinn für Abenteuer

Wenn sie aus einer Familie im Freien stammen, ist dies das perfekte Alter, um sie zu ermutigen, gerne auszugehen. Campingbedarf, der zu ihrer Größe und zu ihrer eigenen passt große Kinderdecke Wenn sie in ihrem neuen Zelt gemütlich bleiben, sind sie jahrelang bereit für Abenteuer.

27. Ball spielen

Kleinkindmädchen, das Fußball tritt.

Ein billiges, leicht erhältliches und absolut erschwingliches Spielzeug, das fast jeder Zweijährige gerne wirft, rollt, fängt, tritt, hüpft, dribbelt oder einen Ball fallen lässt. Bälle sind ein wesentlicher Bestandteil der Spielzeugkiste jedes Kindes. Sie helfen Kindern, die Hand-Augen-Koordination und die Feinmotorik zu verbessern, fördern das gemeinsame Spielen und führen Kleinkinder in die Welt des Sports ein.

28. Im Garten

Weil kleine Kinder gerne im Haus und im Garten mithelfen, werden sie es lieben, ihre eigenen Gartengeräte zu haben. Eine kindgerechte Bewässerung kann Ihrem Kleinkind helfen, die Pflanzen zu pflegen, während ein wenig Schaufel und Rechen es ihm ermöglicht, vorzutäuschen, seinen eigenen Garten zu planen und anzubauen. Neben dem Lernen, sich um die Erde und die Lebewesen zu kümmern, hilft das Rollenspiel den Kindern, Sprache und Erzählfähigkeiten zu entwickeln und gleichzeitig ihre Vorstellungskraft zu fördern.

29. Interaktives Lernspielzeug

Interaktives Spielzeug kann eine beliebige Anzahl von Spielzeugen umfassen, die auf verschiedene Arten von Berührungen reagieren und wie Drücken, Drücken, Schütteln oder Umarmen spielen. Beispielsweise kann ein interaktives Buch Seiten laut vorlesen, wenn sie umgedreht werden, eine interaktive Babypuppe kann Gurrgeräusche von sich geben oder aus einer Flasche zu trinken scheinen, oder ein interaktives Spielzeug auf einem Bauernhof kann verschiedene Tiergeräusche von sich geben, wenn Knöpfe gedrückt und Türen geöffnet werden . Interaktives Spielzeug hilft Kindern, das Konzept von Ursache und Wirkung zu verstehen, und bringt ihnen dabei eine Vielzahl von lustigen und faszinierenden Dingen bei, denen sie in der Welt um sie herum begegnen werden.

30. Bath Time Bliss

Kleinkinder freuen sich nicht immer auf die Badezeit – es sei denn, die Wanne ist eine aufregende Quelle der Erkundung und des Spiels! Füllen Sie die Wanne mit Spielzeug, das die Fantasie anregt, die Kreativität fördert und Mama oder Papa ein paar ungestörte Momente bietet, um ihr Kind von Schmutz und Dreck zu befreien. Einfache schwimmende Spielzeuge wie Gummienten oder Bälle können ein Knaller sein, während Eimer und Tassen Kinder dazu ermutigen, das Gießen und Planschen zu erforschen, und Spielzeuge, die an Fliesen saugen, können eine ganze Wand voller Badezeitglück schaffen.

Beim Einkauf von Kleinkindspielzeug und Geschenken für zweijährige Kinder gibt es neben der Unterstützung ihrer Entwicklungsmeilensteine ​​und dem Spaß einige Dinge zu beachten. Spielzeug landet sehr oft über einem Baum Kleinkinderzimmer, so dass diejenigen, die leicht aufgehoben, weggelegt und mitgenommen werden können, beschäftigten Eltern das Leben erleichtern können. Kleinkindspielzeug, das ungiftig und umweltfreundlich ist, ist sicherer für das Kind und schont die Umwelt. Und Spielzeug, das leicht zu waschen oder zu reinigen ist, ist in einem Alter, in dem häufig etwas in den Mund geht, gut aufgehoben.

You may also like...

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir