Zimtgebäck - Zimtgebäck
Rezepte

Zimtschnecke – Zimtschnecke – Arda’s Cuisine

Zimtgebäck - Zimtgebäck

Zimtschnecke – Zimtschnecken liefert
Zutaten für den Teig
2,5 Teelöffel Trockenhefe
½ Tasse warme Milch
2 Esslöffel Kristallzucker
2 Eier
2 – 3 Streusel Salz
100 g. Butter – kalt in Würfel schneiden
3 Tassen Mehl
Zutaten für die Pause
40 bis 50 g. Butter
½ Tasse Puderzucker
½ Tasse brauner Zucker
¼ Tasse Zimtpulver
Materialien für die Basis
Meersalz
Zutaten zum Zuckerguss
1 gehäufter Esslöffel labne – 50 gr.
2 Esslöffel Butter – 50 gr. – bei Raumtemperatur
1 Tasse Puderzucker
½ Zitronensaft
1 Packung Vanille

Für den Teig;
Nehmen Sie die Butter und das Mehl in eine Rührschüssel und reiben Sie es mit Ihrer Hand, bis es wie Sand wird.
Öffnen Sie die Mitte wie einen Teich und geben Sie alle Zutaten für den Teig in die Mitte des Teiches und geben Sie die Flüssigkeiten langsam mit einer Gabel in die Mehlmischung.
Wenn die Mischung eine leichte Konsistenz aufweist, nehmen Sie sie zum Tresen und kneten Sie sie glatt.
Streuen Sie etwas Mehl in die Schüssel, in der Sie den Teig kneten, und legen Sie den Teig zurück in die Schüssel.
Verschließen Sie die Öffnung des Behälters mit einer Stretchfolie, damit er überhaupt nicht atmet.
Lassen Sie den Teig 1 – 1,5 Stunden bei Raumtemperatur gären.

Zu kombinieren;
Wenn der Teig fermentiert ist, entfernen Sie die Hefe durch Kneten.
Den Teig mit einer Rolle in ein langes Rechteck ausrollen. (30 × 45 cm)
Die Butter bei Raumtemperatur auf der obersten Schicht verteilen.
Puderzucker und Zimt in einer Rührschüssel vermengen.
Hinweis: Wenn Ihre Bonbons sehr grob sind, können Sie ein leichtes Rondo nehmen.
Dann viel Zimtzucker über die Butter schichten.
Dann falten Sie es aus der langen Schicht, um es aufzurollen.
Schneiden Sie Ihren Teig in 12 Stück Muffins.
Legen Sie dann ein Pergamentpapier auf den Boden Ihrer rechteckigen Glasschüssel, bestreuen Sie sie mit Meersalz und legen Sie die Brötchen in den Behälter.
10 – 15 Minuten durch Ausbreiten eines Tuches auf dem Tablett gären.
Anschließend im vorgeheizten Backofen 20 – 25 Minuten bei 180 Grad backen.

Zum Zuckerguss;
Die Butter und das Labneat bei Raumtemperatur in eine Rührschüssel geben.
Mit einem Mixer gut aufschlagen.
Dann fügen Sie Vanillepulver und Puderzucker hinzu.
Mit Hilfe eines Spatels mischen.
Füge weiterhin Milch und Zitronensaft hinzu.
Ihr Zuckerguss ist fertig!
Hinweis: Wenn Sie eine sehr feste Schicht erhalten, können Sie mit 1 Esslöffel Milch öffnen.

Zu dienen;
Drehen Sie die Zimtschnecken, die Sie aus dem Ofen genommen haben, auf den Teller, den Sie servieren möchten.
Dann das gefettete Papier abziehen.
Nachdem es leicht abgekühlt ist, servieren Sie es über den vorbereiteten Zuckerguss.

Zimtgebäck - Zimtgebäck

Zimtgebäck - Zimtgebäck

You may also like...

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir