Grießpudding
Rezepte

Grießpudding – Ardas Küche

Grießpudding

Grießpuddingprodukte
4 – 5 Tassen Milch
10 Esslöffel Kristallzucker
¾ Tasse Grieß
3 Gewürznelken
1 Orange
Zutaten für Base and Break
1 Tasse Babykeks oder Kakaokeks
Zutaten für
Kristallzucker

Milch, Kristallzucker, Grütze und Nelken in einen Topf geben, in den Herd stellen und mit einem Schneebesen gut mischen.
Ständig umrühren, bis eine Pudding-Konsistenz entsteht.
Reiben Sie die Schalen Ihrer Orange.
Dann schälen Sie die Schalen Ihrer Orangen und trennen Sie sie von den Würfeln, um würfelfreie Scheiben zu erhalten.
Hacken Sie leicht Ihre Orangenscheiben.

Wenn Ihr Pudding dick wird, fügen Sie Orangenschale und Orangenscheiben hinzu und mischen Sie. Schalten Sie die Unterseite des Kochfelds aus.
Streuen Sie leicht zerknitterte Kekse auf den Boden Ihrer Puddingschalen.
Teilen Sie den Pudding, den Sie vorbereitet haben, um die Hälfte Ihrer Schalen zu füllen.
Nochmals zwischen die Kekse streuen und den restlichen Pudding in die Schalen teilen.
Streuen Sie 1 Prise Kristallzucker über die von Ihnen zubereiteten Puddings.
Den Zucker mit einem Smoothie darüber karamellisieren.
Dann 1 – 2 Stunden im Kühlschrank lagern.

Hinweis: Wenn Sie zu Hause keinen Smoothie haben, können Sie Karamell in einer Pfanne zubereiten und über die Puddings gießen.

Grießpudding

You may also like...

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir